Mobile Heizung in

Eine Baustellenheizung wie eine mobile Heizzentrale, mobile Heizung oder eine mobile Heizzentrale zum Mieten werden jeden Tag in benötigt. Im Falle eines Anlagenausfalls hilft eine Notheizung, den Ausfall zu überbrücken. Deutsche Thermo hilft Ihnen, das passende Heizgerät für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Unsere lokalen Partnerunternehmen in liefern Ihnen schnell & zuverlässig die entsprechende mobile Heizung.

Heizcontainer, mobile Heizzentrale, Warmlufterzeuger und Heizkanone

Sie benötigen eine mobile Heizzentrale, oder möchten einen Heizcontainer in mieten?

Sie haben einen Anlagenausfall in , brauchen eine Notheizung und es muss schneller gehen? Rufen Sie uns an!

0221-96880453

Hauptgründe und Einsatzzwecke

In vielen Fällen kommen mobile Heizzentralen bei Anlagenausfällen zum Einsatz. Geht eine Heizung im Winter kaputt, muss schnell Ersatz angeschlossen werden. In diesem Fall spricht man von einer Notheizung, eine mobile Heizung oder Heizcontainer sind optimal für diesen Einsatzzweck geeignet. Auch als Baustellenheizung sind mobile Wärmeerzeuger geeignet.

Lagerstandorte und mobile Heizzentralen in der Nähe von

Hier finden Sie eine Übersicht über den gesamten Anlagenpark und verfügbare Standorte. Die Gesamtzahl der Anlagen ist aktuell, die Verfügbarkeit ist saisonal allerdings stark schwankend.

ArtAnzahl
Anzahl Standorte Mobile Heizzentralen0
Heizzentralen 36kW0
Heizzentralen 150kW0
Heizzentralen 350kW0
Heizzentralen 500kW0
Heizzentralen 600kW0
Heizzentralen 1000kW0
Andere Heizgeräte0

Die Themen im Überblick

Heizzentrale mieten in

Mobile Heizzentrale mieten immer mehr Unternehmen, um schnell einen Wärmebedarf zu decken. Die mobilen Heizungen gibt es von 18 kW bis zu 950 kW und viele sind dank Modulation sparsam zu betreiben. Wird weniger Wärme benötigt, verringert die mobile Heizzentrale ihre Leistung und verbraucht entsprechend weniger Brennstoff. Mit der sehr großen Bautätigkeit in den letzten 10 Jahren wird bei vielen Bauprojekten auch im Winter eine mobile Bauheizung in benötigt.

Mobile Heizung mieten

Der Baufortschritt kann so oft enorm beschleunigt werden. Mit diesen in der Regel als Heizmobil gelieferten mobilen Heizsysteme kann in der kalten Jahreszeit bei angenehmen Temperaturen gearbeitet werden. Für andere Anwendungszwecke wie der Estrichtrockung kann man elektrische mobile Heizgeräte mieten. Wenn man größere Objekt wie den Bahnhof oder das Rathaus in für eine gewisse Zeit beheizen möchte, sollte man besser einen großen Heizcontainer mieten.

Heizcontainer mieten in

Für größere Projekte wie zum Beispiel ein Nahwärmenetz oder sogar Fernwärmenetze werden oftmals Heizcontainer gemietet. Heizcontainer haben eine Leistung von 100 kW bis über 13.500 kW und werden meist mit Heizöl, Erdgas oder Flüssiggas betrieben. Die Brennstoffversorgung wird in der Heizcontainer Miete meistens direkt mit angeboten. Wenn Sie einen Heizcontainer mieten wollen in müssen Sie in der Regel mit einer Lieferzeit von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen rechnen. Wie immer gilt, je früher Sie bestellen, desto günstiger wird es.

Mobiler Heizcontainer zum mieten mit Abgasrohr

Baustellenheizung mieten in

Die Baustellenheizung wird von Jahr zu Jahr wichtiger. Ein gutes Klima bei der Arbeit ist von immer größerer Bedeutung. Dafür gibt es Baustellenheizungen zum Mieten in . Sie sorgen für unterbrechungsfreie Baumaßnahmen und beschleunigen in einigen Fällen die Abläufe auf der Baustelle. Durch die höheren Temperaturen trocknen feuchte Materialien schneller. Böden werden schneller belegreif. Putz trocknet schneller und man kann früher tapezieren. Zum einen kann man durch die Baustellenheizung schneller arbeiten, zum anderen ist es für die Handwerker auch wesentlich angenehmer. Klicken Sie auf den Button, um von uns Baustellenheizung Angebote für zu erhalten!

Winterbaubeheizung mit Warmluftschlauch in gelb

Mobile Heizzentrale mieten: Preise in

Die Preise für mobile Heizzentralen in beginnen ab 25 Euro netto und können über 300 Euro am Tag liegen. Es gilt: Je länger die Standzeit und je kleiner die mobile Heizzentrale umso geringer die Kosten. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die saisonale Auslastung. Klar ist: Im Sommer sind die Preise für die mobile Heizung deutlich günstiger als im im Winter. Weitere wichtige Kosten einer mobilen Heizzentrale sind die Anlieferungskosten und die Preise für Anschluss und Inbetriebnahme. Sollten Sie abschätzen können, eine mobile Heizung zu brauchen, fragen Sie bitte möglichst frühzeitig die Preise für eine mobile Heizzentrale an. Eine gute Planbarkeit führt zu einer pünktlichen Anlieferung und geringen Kosten.